Aqua Divers Phuket

Nai Thon Dive Resort
11/5 Moo 4,
Tambon Sakoo
Amphoe Thalang
Phuket 83140
Thailand Image

Telefon:
Fax:
Mobil Jens:
Mobil Mark:

+66 76 20 50 49
+66 76 20 50 49
+66 85 47 21 506
+66 80 52 52 654

Email: info@aqua-divers.de

Termine

Bei Facebook posten!

Galerie

aquadivers-115 aquadivers-dsc_0907 aquadivers-122 sunshine-villa-img_6232_rs

Wetter in Phuket

Phuket
19. August 2017, 08:46
Heiter bis wolkig
Heiter bis wolkig
27°C
Gefühlte Temperatur: 34°C
Aktueller Luftdruck: 1010 mb
Luftfeuchtigkeit: 83%
Wind: 0 m/s N
Böen: 0 m/s
Sonnenaufgang: 06:20
Sonnenuntergang: 18:41
Mehr...
 

TDA CMAS Tauchlehrer

Mach Dein Hobby und Deine Leidenschaft zum Beruf!
Nimm teil an einem Tauchlehrer Kurs bei Aqua Divers Center!

TDA/CMAS Tauchlehrer*
Theorie

Ein in Heimarbeit anzufertigendes Hausreferat ist in 2-facher Ausfertigung vor Ort dem verantwortlichen Course Director auszuhändigen.
Dieses Hausreferat soll das Niveau des Tauchers* haben. Eine professionelle Aufmachung des Druckwerks wird erwartet. Das Volumen sollte zehn Seiten im Format DIN A 4 nicht unterschreiten. Zeichnungen und Skizzen sowie entsprechende Lehrfolien sind einzubeziehen. Dieses Hausreferat wird im Rahmen der TL-Prüfung vor der Prüfungskommission gehalten und von dieser bewertet. Ein vor Ort gezogenes Thema wird in einem Kurzreferat, welches vor der Prüfungskommission gehalten wird, vorgestellt.

Eine theoretische Prüfung von ca. 50 Fragen, die den gesamten Bereich des Sporttauchens umfassen, wird ebenfalls vor Ort abgelegt.

Praxis

  • 3000 Meter Abschleppen eines verunfallten Tauchers
  • 10 Meter in Apnoe Tieftauchen
  • 50 Meter in Apnoe Streckentauchen
  • Antauchen einesTazchgerätes und mit einem Bleigurt (10 kg) den Aufstieg ohne Tarierweste oder Tarierjacket durchführen
  • 3 mal 35 Meter Distanz ein Tauchgerät antauchen
  • Wechselatmung von 3 bis 5 Tauchern an einem DTG
  • Kontrollierter Notaufstieg aus 15 Metern Wassertiefe
  • Aufstieg unter Wechselatmung aus 25 Metern Wassertiefe
  • 5 Minuten ohne Tauchmaske tauchen
  • Führen eines Tauchers (Anfänger macht TDA/CMAS *-Prüfung)
  • Führen eines Tauchers (Anfänger verunfallt während des Tauchganges)
  • Lehrprobe Unterwasser Orientierung
  • Lehrprobe ABC Unterricht
  • Lehrprobe Tauchgerät Unterricht
TDA/CMAS Tauchlehrer**
Theorie
In Heimarbeit sind die Speziallehrgänge aus folgenden Bereichen zu fertigen und in 2-facher Ausfertigung dem Course Director vor Ort zur Prüfung vorzulegen:

  • SK Orientierung beim Tauchen
  • SK Gruppenführung
  • SK Nachttauchen

Diese Hausreferate sind im Niveau so zu halten, dass die Lehrgangsteilnehmer (TL*-Anwärter), vor denen das Referat in Unterrichtsform gehalten wird, anschließend in der Lage sind, ihrerseits die Themen weiter zu vermitteln. Eine professionelle Aufmachung wird erwartet.

Je nach Teilnehmerzahl hält der TL **-Anwärter einen oder zwei Vorträge. Eine Thementeilung im Sinne eines gemeinsamen Vortrags ist möglich.
Der TL2-Anwärter muß sich vor Prüfungsbeginn auf das Thema Tauchsicherheit besonders vorbereiten. Speziell: Vor dem Tauchgang, während des Tauchgangs, nach dem Tauchgang und bei einem Bootstauchgang. Über eines dieser Themen ist vor Ort ein Kurzreferat zu halten.

Eine theoretische Prüfung, die den gesamten Bereich des Sporttauchens umfasst, wird ebenfalls vor Ort abgelegt.

Praxis

  • Unterstützung des TL3-Anwärters beim Organisieren der Prüfungsabläufe.
  • Leitung des UW Orientierungskurses.
  • Leitung des Nachttauchkurses. Wenn Nachttauchgänge nicht möglich (Landesbestimmungen) sind, wird ein Dämmerungstauchgang unternommen oder simuliert.
  • Abnahme einer TDA/CMAS **-Übung während eines Tauchgangs.
  • Teilnahme an der Wechselatmungsübung der TL*.
  • Sicherungsschwimmer beim 3000 Meter Abschleppen.
  • Rettung eines verunfallten Tauchers und versorgen an Land bzw. auf dem Boot.
TDA/CMAS Tauchlehrer***

Theorie
Der TL3-Anwärter ist verantwortlich für den reibungslosen Ablauf und die korrekte Planung der gesamten Tauchlehrerprüfung vor Ort. Dies gilt sowohl im organisatorischen als auch im fachtheoretischen und fachpraktischen Sinne. Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein wird erwartet und vorausgesetzt.

 

Der TL 3 Anwärter arbeitet in Heimarbeit, in Form von Übungsskizzen, die alle relevanten Aspekte der Tauchsicherheit und des Übungsablaufs enthalten, alle Übungen der TL 1 Anwärter aus und erstellt einen Stunden- und Ablaufplan der gesamten TL-Prüfung. Der Plan umfasst 6 Prüfungstage und berücksichtigt neben den Mahlzeiten auch Vorbereitungs- und Nachbereitungsphasen. Die TL 2-Anwärter werden als Sicherungs- und Hilfstaucher bzw. -schwimmer in die Übungen integriert. Die Prüfungskommission wird nicht in den Ablauf der Übungen einbezogen. Diese Skizzen werden dann vor den entsprechenden Übungen von der Prüfungskommission gesichtet und bewertet. Frühstück ist ca. um 07.30 und Ende der Übungen/Vorträge sollte spätestens 20.00 Uhr sein, um den Prüflingen ein Abendessen zu ermöglichen.

  • Planung eines 40 Meter Dekotauchgangs inkl. kompletter Berechnung und sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen.
  • Halten eines Kurzreferats.
  • Eine theoretische Prüfung von ca. 10 Fragen, die den gesamten Bereich des Sporttauchensumfassen, wird ebenfalls vor Ort abgelegt.

Praxis

  • Leitung und Ausarbeitung der Tauchlehrerprüfung mit Hilfe der Prüfungskommission.
  • Anfertigung von Tagesprotokollen und Übungsprotokollen vor Ort.
  • Tauchgang mit Abnahme einer CMAS ***-Übung.
  • Einsatz als Beobachter beim Gruppenführungstauchgang der TL *-Anwärter.
  • Rettung eines Verunfallten in das Boot.
  • Erstellen eines Unfallprotokolls, bezogen auf die Rettung eines Verunfallten durch den TL **-Anwärter.
  • Der TL ***-Anwärter zeigt, dass er in der Lage ist, den kompletten Ablauf einer TL-Prüfung zu koordinieren.

Der TDA -TL 3 ist ein Aushängeschild des Verbands. TDA erwartet vom TDA-TL 3 im Rahmen dieser TL-Prüfung ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein auch als Gruppenführer. Ein entsprechendes Auftreten wird erwartet!

Termine und Preise
Instructor Course M1*/M2**/M3*** Cross Over Course M 1*/M2**
02.-06. Dezember 2012 04.-06. Dezember 2012
02.-06. Januar 2013 04.-06. Januar 2013
02.-06. Februar 2013 04.-06. Februar 2013
02.-06. März 2013 04.-06. März 2013
02.-06. April 2013 04.-06. April 2013
02.-06. Mai 2013 04.-06. Mai 2013

Kurskosten:
Der TDA CMAS Tauchlehrer Kurs kostet 58.000 THB Plus TDA fees THB 13.200,- (ca. EURO 1.500,00)

Applications should be sent to Aqua Divers Center one month in advance.

25% deposit has to be transferred one month in advance

Specialties Euro 150,- / THB 6.000

Events

No events to show

Jobs

Aqua Divers Tauchschule

5 Star Chief-Examiner-Academy
5 Star Chief-Examiner-Academy